Seifert Spezialbaustoffe
     

 » Estrich- und Bodenlegerbedarf

Name Charakteristik Zusatzinfo Anwendungsbereich
Anhydritbinder CAB 30Synthetischer Anhydritbinder ( CAB 30 ) nach DIN 13454Calciumsulfatbinder CAB 30 von Lanxess DeutschlandZur Herstellung von Verbundestrich, Estrichen auf Trenn- und Dämmschichten
sowie Heizestrichen nach DIN 18560
Bodenausgleichsmassemineralischer Trockenmörtel, einkomponentigFür Innenbereiche, selbstnivellierend, pumpfähigZum Spachteln, Glätten, Egalisieren und Nivellieren von Zement-, Anhydrit- und Gußasphaltestrichen und Holzuntergründen.
Auch als Dünnestrich und Verbundausgleich auf Beton geeignet.
Bodenausgleichsmasse CASmineralischer Trockenmörtel auf Calciumsulfatbasis, einkomponentigFür Innenbereiche, selbstnivellierend, pumpfähigZum Spachteln, Glätten, Egalisieren und Nivellieren von Zement-, Anhydrit- und Gipsestrichen.
Ideal für die Anwendung auf Fußbodenheizungen geeignet.
Bodenausgleichsmasse STmineralischer Trockenmörtel, einkomponentigFür Innenbereiche, standfestKunstharzvergütete, spannungsarme und schnelltrocknende Spachtelmasse.
Geeignet für Stuhlrollen und Fußbodenheizungen.
Dichtungsschlämme 1Kmineralischer Trockenmörtel, einkomponentigStarre Dichtschlämme zur Abdichtung von Sohlen, Wänden, Fundamenten, Lichtschächten
gegen nichtdrückende Feuchtigkeit.
Dichtungsschlämme 2Kmineralischer Mörtel, zweikomponentigFür AussenbereicheElastische und rissüberbrückende Dichtschlämme
zur Abdichtung von Sohlen, Wänden, Fundamenten, Lichtschächten und Terrassen.
Der Einsatz kann auf Beton, Stein, Estrich, Putz und verfugtem Untergrund erfolgen.
EinstreubodenAbmischung aus Hartstoff, Normzement und Additiven10fach höherer AbriebwiderstandVergütetes Einstreumaterial zur Erhöhung der Abriebfestigkeit von Estrichen.
Die speziellen Zusätze vereinfachen die Verarbeitungen und bieten gleichzeitig einen Verdunstungsschutz.
EstrichdispersionWässrige DispersionElastifizierendPolymergrundierung für Betonuntergründe für nachfolgende Estriche.
Anmachflüssigkeit für Haftschlämmen und Zusatzmittel für Kunststoff-vergütete Estriche.
EstrichverbinderEpoxydharz Estrichhaftverbinder für Tagesansatzfugen.GS-Estrichverbinder ist speziell für die Verbindung von Estrichfeldern, die frisch-in-frisch eingebracht werden.
Er wird eingesetzt als Verbinder zwischen Zementestrichen,
zwischen Calciumsulfatestrichen und zwischen Zement- und Calciumsulfatestrichen.
GS-Estrichverbinder ist absolut wasserdicht und läuft nicht von senkrechten Flächen ab.
Farbzementeingefärbter PortlandzementZur Herstellung von farbigen Estrichen GS-Farbzement ermöglicht ein problemloses Dosieren und Mischen auf der Baustelle
bei gleichbleibender Pigmentierung.
GS-Farbzement erzielt eine hohe Druckfestigkeit, begünstigt die Estrichtrocknung
und weist eine hohe Frühfestigkeit auf.
GlättharzWasseremulgierbares EpoxydharzWasseremulgierbares Epoxydharz zur Verbesserung der technischen Eigenschaften von zementgebundenen Estrichen.
GS-Glättharz verbessert die chemische Beständigkeit
und erhöht die Farbintensität von eingefärbten Estrichen.
Haftbrückemineralischer Trockenmörtel, einkomponentigHaftbrücke für nachfolgende Zement-Verbundestriche aller Festigkeitsklassen,
auf Beton oder Zementestrichen.
Quarzsand gewaschen und feuergetrocknetZum Abstreuen von Grundierungen
und als Mörtelzusatz
Die gewaschenen und feuergetrockneten Quarzsande zeichnen sich durch eine hohe Reinheit und gleichbleibende Kornqualität aus
und können sowohl in Beschichtungen als auch in mineralischen Mörteln eingesetzt werden.
SchnellestrichzementMineralisches BindemittelAuch für den Einsatz in Verbindung mit Fußbodenheizungen geeignet.Spezialbindemittel zur Erstellung von Schnellestrichen der Festigkeitsklassen ZE20 bis ZE 40.
Universalspachtelmasse mineralischer Trockenmörtel auf Calciumsulfatbasis, einkomponentigFür Innenbereiche, selbstnivellierend, pumpfähigZum Spachteln, Glätten, Egalisieren und Nivellieren von Zement-, Anhydrit- und Gipsestrichen.
Ideal für die Anwendung auf Fußbodenheizungen geeignet.
Viedia Dünnschichtestrichkunststoffvergüteter Estrich Für Parkhäuser, Tiefgaragen und IndustriebödenViedia Dünnschichtestrich ist ein kunststoffvergüteter Estrich
für Parkhäusern, Tiefgaragen und Industrieböden.
Der Estrich muss nur in einer Schichtdicke von 15 mm aufgebracht werden
und erzielt dabei Druckfestigkeiten von ca. 55 N/mm² nach 28 Tagen.
ViediacuringBetonschutzVerdunstungsschutzViediacuring dient dem Schutz von Industrieböden, die im Allgemeinen durch Einstreuung mit harten Zuschlagstoffen mechanisch geglättet werden.
Viediacuring bildet nach dem Auftragen einen geschlossenen,
weitgehend wasserdampfdichten Film.
Durch diesen Film wird die zu schnelle Aushärtung im Anfangsstadium verhindert
und die Endfestigkeiten des Industrieestrichs erheblich erhöht werden.
Außerdem reduziert Viediacuring das Schwindmaß.
ZementfarbeEisenoxidpigmenteFür Zement-, Anhydrit- und MagnesiaestricheFarbzusatz zur Herstellung von eingefärbten Estrichen und Mörteln
auf Zement-, Anhydrit- und Magnesiabasis.


Ihr gewünschtes Produkt ist nicht dabei? Bitte wenden Sie sich an uns. Gerne prüfen wir für Sie auch individuelle Problemlösungen.